Beizlinie KL3

Montageort: Krefeld, Deutschland
Gesamtgewicht: ca. 405 to
Bauzeit: 7 Monate


Leistungsumfang:

Mechanische Montage der Glüh- und Beizlinie, die sich im Wesentlichen aus folgenden Anlagenkomponenten zusammensetzt:
Neolytbottiche, Anoden, Kathoden, Stütz- und Erdungsrollen, Sumpftanks, Pumpenaggregate sowie diverse Stahlpodeste etc.

 


Impressionen

 


Zurück

 

News

Suche

Jobs

Anfrage

Kontakt